Kühe umschubsen

Yahoo Clever-Frage:
„Kann man Kühe im Schlaf umschubsen?“
„Ihr kennt doch diese Legende. Woher kommt sie und was hat es damit auf sich? Is doch bestimmt ein -Heiden-Spaß ;)“

Beste Antwort – ausgewählt von dem Fragesteller
„Kühe haben kaum die Möglichkeit durch „nen Schritt beiseite“ eine Querkraft zu kompensieren…und lassen sich dadurch tatsächlich umschubsen.ABER VORSICHT,Die Tiere können(ist sogar sehr wahrscheinlich) sich dabei sehr ernstahfte Verletzungen zuziehen!!!! Erstens,hoffe ich das Du genug anstand besitzt und nicht möchtest, dass durch Dein handeln ein Tier stirbt (oder zumindest leidet)ZWEITENS,falls Du Dich davon nicht abhalten lässt, dann vll von der Tatsache, dass so ein Viech auch einen sehr großen materiellen Wert hat. Wenn Du für ein paar Tote Viecher zahlen musst, dürftest Du ein ganzes Weilchen in den Schulden bleiben.DRITTENS,hat so ne Kuh auch einen ausserordentlich festen Tritt,also wenn Du die falsche erwischst, wirst Du wohl ernsthafte Verletzungen davontragen. „

Bewertung des Fragenden: „Werde mich sicher an keiner Kuh vergreifen und hoffe, auch niemanden dazu angeregt zu haben…Viel Spaß beim Clevern: UlliVersum“

Andere Antworten
„glaub ich nicht,weil die Kühe sich meistens hin legen zum schlafen und deshalb nicht möglich“

„Lass das du willst doch im Schlaf auch nicht umgestoßen werden“

„Kannst Du, aber warum? Die Legende beruht bestimmt darauf, weil sich schlafende und liegende Kühe nur mit Kraftaufwand bewegen lassen.“

„Im Gegensatz zu Pferden schlafen Kühe ausschliesslich im Liegen!Umschubsen ist also nicht…“

„Wenn du schläfst schubst DU keine Kuh um, (nochnichtmal wenn du wach bist schaffst du das)Wenn Kühe Schlafen schubst du die nicht um, weil die liegen schon am Boden.Ist keine Legende das ist Stammtischgelabbe von Halbbesoffenen.“

„Nein, geht nicht… Die Legende stammt aus den gallischen Schriften von Cäsar. Die Germanen hatten Cäsar weiß gemacht, dass Elche keine Kniegelenke hätten und sich zum Schlafen an einen Baum lehnen würden. Und und man könnte Elche erlegen, in dem man den Schlafbaum ansägen würde. Wenn der Elche sich anlehnt, dann fällt er um.Übersetzt in ein heutiges Märchen für Menschen aus der Stadt, die Kühe lila malen, ist das dann die obige Legende.“

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. o. G.
    Okt 18, 2009 @ 21:19:00

    Oli Geissen hat bei Harals Schmidt mal damit geprallt, dass er mit Freunden manchmal Kühe umschubst.

    Antwort

  2. Hans-Paul van Horst
    Mai 20, 2010 @ 21:55:05

    Früher als wir noch jung waren haben wir öfter mal auf dem Bauernhof von Bekannten Kühe gesehen, dabei kam uns nur eins im Gedanken: Die mussten wir umschubsen!!! Und tatsächlich: Es hat geklappt und sogar einen riesen Spaß gemacht!

    lg vom Hans-Paul van Horst

    Antwort

  3. Ich
    Jul 25, 2010 @ 18:12:45

    Ihr seid lustig, wer schubst denn noch Kühe? Das is doch schon lang wieder out! Heute erträngt man fische oder sperrt Spatzen auf dem Heubobden ein indem man die Leiter weg nimmt.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: