Uhd dann ich mache auf meine Kaste Geige und dann ratatatata…

Zur letzten Woche gibt’s in der nächsten Woche hin und wieder ein paar Nachträge. Man hängt ja schließlich nicht von nix in den Seilen.
Fangen wir mit Donnerstag abend an. Tatort elektrosmogloses Wolfshausen, letzter Abend Erlebnispädagogikschulung.
Krimidinner. Ich spiele Francesco – dunkler Anzug, schwarzes, bis kurz vor dem Bauchnabel aufgeknöpftes schwarzes Hemd (ich kann so was ja tragen), seitenscheitelgegeltes Haar, smaragdgrüner Ohrring (hey, das Loch ist immer noch nicht zugewachsen!), Knarre in der Anzugtasche und ganz schön gewaltbereit. An der Seite immer den Geigenkasten mit unbekanntem Inhalt.
Die Familie diniert, Francesco darf direkt neben Papa sitzen. Und haut auf den Putz. Francesco ist begeisterter Killer, Schnacker und Choleriker.
Am Ende des Abends außerdem ganz schön heiser.
War wie Urlaub vom Ich – für ein paar Stunden das stets wohlgehütete Tier rauslassen, etwas rumsauen lassen und am Ende eines ungewöhnlich ausgelassenen Abends wieder in den Käfig locken.
Abschließen, Schlüssel wegwerfen, nix passiert.

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Fabs
    Dez 04, 2007 @ 07:29:00

    Jahrelang haben wir versucht dich zu bekehren und jetzt wo wir aufgegeben haben kommst du von selbst auf den Geschmack.

    Ist das jetzt ein Fall für „Ach rutsch mir doch…“ oder „Wer zu spät kommt…“ oder doch eher „Was hat sie, was ich nicht habe…?“ 🙂

    Antwort

  2. Schweinsberger
    Dez 04, 2007 @ 11:03:00

    Hey Fabian, warum denn gleich eingeschnappt *g*
    Eure Magierschlachten gehen doch immer gleich ein Wochenende. Da ist mir dann einfach die Dosis zu hoch.
    Aber vielleicht….

    Antwort

  3. Fabs
    Dez 04, 2007 @ 16:28:00

    😉

    Du hast meine Nummer.

    Antwort

  4. Nils
    Dez 05, 2007 @ 11:16:00

    ohne männerliebend im engeren sinne zu sein, finde ich in letzter zeit, dass ein männerohrring ziemlich cool ist! gerade bei christen – trag ihn immer!! (nenne dir im vertrauen beispiele)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: