Supersize it

Deutsche sind obrigkeitshörige Menschen. Wenn der Verhandlungsleiter einen Redebeitragenden zur Kürze ermahnt, wird der recht bald verstummen. So kenne ich es. Natürlich kann ich auch zetern, jammern oder mich rechtfertigen. Aber das ist mickrig. Also kuschen oder versagen?
Heute habe ich eine neue Alternative kennen gelernt: Einfach mit einem charmanten „Ich rede mal etwas länger“ die Sache klar machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: