Wer in der Glashalle sitzt…

Ganz schön warm hier. Wenn dann noch die Mädels aus Barbados mit ihren Himbeer-Papaya-Deodosen in der Gegend rumsprühen, wirds auch nicht leckerer.
Außer Blasen an den Füßen habe ich sonst aber beinahe nichts mehr zu meckern.
Ist schon nett, wenn einem hier ständig Horden Gruppen frohgemuter Völkerschaften entgegen kommen und einem hier und da ein breit gegrinstes „Hello, how are you“ entgegenstrahlen. Immer besonders globalisierungsanmutend: Afrikaner mit origamigefalteten Wachstischdecken auf dem Kopf.
Überhaupt trifft man hier viele Leute aus diversen zurückliegenden Lebensphasen, was manchmal verwirrend, aber irgendwie durchaus unterhaltsam ist.
Auch sehr schön: Mit 5.000 Personen an Bierbänken essen. Hat was biergartiges.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: