Eine Insel mit zwei Bergen und ’nem freien Arbeitsplatz

Pitcairn – genau, das ist die Insel, auf der die Meuterer der Bounty sich niedergelassen hatten. Danach ergaben sie sich dem Suff und dem gegenseitigen Schädeleinschlagen. Die hätten mal gut ’nen Supervisor gebrauchen können.
Heutzutage leben da ganze 46 Männecken, die fest davon überzeugt sind, dass Sex mit Minderjährigen bei ihnen ein 200 Jahre altes Gewohnheitsrecht ist. Hafen und Flughafen gibt’s nicht, alle paar Monate kommt ein Containerschiff vorbei.
Immer noch nicht abgeschreckt? Dann bewerbt euch doch auf die Lehrerstelle, die gerade frei geworden ist.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Fabs
    Aug 18, 2008 @ 06:44:07

    Vielen Dank für den Link! Seeeehr interessant 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: