Sei dein eigener Guru

Das, was Klaus Douglass da zum Thema „Geistlich leiten“ performt hat, war bedenkenswert, fachlich fundiert, praxisorientiert und unterhaltsam. Anders gesagt: das hätte ich selbst auch hinbekommen – allerdings natürlich ohne den Promibonus, auf den es letztendlich ankommt.

Ja, unterhaltsam war es wirklich, was man von frommen Starrednern leider nicht allzu oft behaupten kann. Beispiel gefällig? „Ich liebe meinen Kopf ja. Wie auch Woody Allen sagt: Mein Kopf ist mein zweitliebstes Organ.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: