Konstruierte Wirklichkeit

Fünf Tage Köln – da ging die Post ab.
Höhepunkt einer ganzen Reihe spannender Events war ein fingierter Rekordversuch auf einer ortsansässigen Brücke. Unser angebliches Bemühen, eine längstmögliche Menschenkette zu bilden, brachte uns in die Zeitung, ins Fernsehen und ins Radio (vier Minuten!).
Drei Kamerateams waren vor Ort, insgesamt sieben Journalisten.
Und wir mussten uns zusammenreißen, um nicht zu grinsen…

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Nils
    Okt 18, 2008 @ 08:17:59

    Was war das eigentlich für ne Veranstaltung (wer hat das für wen organisiert)? Wieviele Leute standen denn auf der Brücke? Kann man das online irgendwo nachsehen?

    Antwort

  2. diewahrheitistuntoedlich
    Okt 18, 2008 @ 08:35:29

    City-Bound-Schulung von BSJ.
    Jämmerliche 55 Personen.
    Online habe ich leider noch nichts gefunden.
    Aber die Medien waren da und haben eine Riesensache draus gemacht.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: