Schluckstu!

Montys tägliche Anti-Blutpiss-Morgengabe:
-Eine Pille Flutd-Aid K sowie abwechselnd Magnesium Carbonicum D30 oder Lycopodium D30 (Pillen sind einfach)
-Ein Teelöffel Uro Pet-Paste (schon mal versucht, einer Katze einen Löffel Paste auf die Zunge zu streichen? Da wird selbst Monty furios. Besser: Tube ins Maul, einmal feste drücken. Auch da zuckt er wild, aber kürzer)
-Eine Messerspitze Ascorbinsäure (Schmeckt Scheiße. Da dreht er dann völlig durch, keucht, würgt, wirkt allgemein erbärmlich)

Das macht uns beiden überhaupt keinen Spaß. Aber wer leben will, muss eben manches schlucken. Und 10 Sekunden nach der Behandlung hat er auch schon wieder alles vergessen und knackt vergnügt seinen Belohnungskäserolli weg.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Fabs
    Jan 19, 2009 @ 11:06:08

    Mir hat letztens unser Katzendoktor nen guten Tipp zur Verabreichung von Paste gegeben: Einfach ins Fell schmieren! Die Katze putzt das dann und nimmt dadurch die Paste auf.

    Ich habs bei unseren dann immer links und rechts auf die Nase geschmiert. Da ist dann auch die Gefahr recht gering, dass sie es durch die Wohnung verteilen wenn sie’s nicht sofort putzen ;-).

    Funktioniert übrigens auch mit schlecht schmeckenden Pasten. Der Putz-Drang ist enifach zu groß…

    Fabs

    PS: Funktioniert auch bei Katern.

    Antwort

  2. diewahrheitistuntoedlich
    Jan 19, 2009 @ 11:35:28

    Erstaunlicherweise stimmt das.
    Heute morgen ging mal wieder die Hälfte des ekligen Pulvers daneben und blieb in Montys fell hängen. Habe nicht schlecht gestaunt, als er das zutiefst verhasste Zeug mit Todesverachtung wegschleckte.
    Aber inzwischen ist er schon deutlich cooler.
    Ungetrübt am Werk ist allerdings immer noch mein schlechtes Gewissen. Wenn mich jemand packen, an sich pressen und auf den Rücken zwingen würde, um mir irgendwelches übles Zeugs in den Rachen zu kippen, bis mir die Luft weg bleibt, würde ich mich nicht fünf Minuten später schnurrend auf seinen Bauch legen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: