Unabkackbar?

Die Verheißung ewigen Bestandes der christlichen Gemeinde nimmt jede Zweigstelle vor Ort nur zu gerne für sich in Anspruch. Nun, so werden es auch Antiochia, Ephesus, Kolossä usw. gehalten haben. Und wo sind sie nun? Auch christliche Werke aller Art scheinen sich diese Pseudoblankovollmacht auf ihre Fahnen geschrieben zu haben, nach dem Motto: „Es muss uns weiterhin geben, weil es uns nun mal gibt.“ Tatsache ist aber nun einmal: Viele von ihnen liegen im Sterben. Und wenn wir nun eine Rezession bekommen, schmieren sie erst recht ab. Das Spendenaufkommen wird sich in naher Zukunft nicht gerade erhöhen.
Das ist übel für diejenigen, die auf Statistik setzen, sich durch große Kongresse oder Erregung öffentlichen Mitleids finanzieren. Spüren wird es letztendlich jeder.
Da hilft nur eins: Gut sein. Bedürfnisorientiert arbeiten. An den Menschen interessiert sein. Nützlich sein. Es steht eine große Elfenbeinturmabwrackaktion an. Ohne Prämie.

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Nils
    Feb 12, 2009 @ 12:15:37

    Es geht in unserer post-traditionellen, multioptionalen Welt darum klarzustellen wer man ist/was man will. dann stellt sich die frage, wie man versucht die ziele zu erreichen und was tatsächlich hinten raus kommt. die legitimität einer organisation erwächst aus diesem dreischritt. zu große unterschiede zwischen zielen (funktionen) und outputs sind zu vermeiden, sonst verliert die organisation ihre legitimität. sich alleine auf sein göttliches bestandsrecht zu berufen wird wohl nicht zum ewigen leben führen, zumindest nicht für irdische organisationen.

    Antwort

  2. diewahrheitistuntoedlich
    Feb 12, 2009 @ 23:11:28

    Der Herr segne deinen Input und deinen Output.

    Antwort

  3. nils85
    Feb 13, 2009 @ 00:09:26

    ebenso 🙂 … schöne karte, hab sie gestern bekommen !

    Antwort

  4. diewahrheitistuntoedlich
    Feb 13, 2009 @ 00:25:48

    Selber schöne Karte. Haste juut jemacht, gibts viele Komplimente für.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: