krautchan.net

krautchan
Die Chatadresse, unter der der Amokläufer seine Tat ankündigte, ist natürlich inzwischen offline. Aber hier mal ein paar Infos zu der Seite.

Advertisements

79 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 15:25:16

    facepalm.jpg
    Gefälschter Screenshot ist gefälscht.
    Lernt 2 Photoshop.

    Antwort

  2. Anon
    Mrz 12, 2009 @ 15:32:07

    PHOTOSHOPPED!

    hartes trolling ist hart

    Antwort

  3. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 15:33:42

    Es kam grad auf RTL.
    Ich lachte hart.

    Antwort

  4. müller
    Mrz 12, 2009 @ 15:36:29

    was gibts denn da zu lachen du depp??????????????????

    Antwort

  5. Danny
    Mrz 12, 2009 @ 15:44:03

    Und wer hat es ins Rollen gebracht?
    Natürlich. BILD.
    Nicht das erste Mal das die auf Fakes reinfallen.

    Antwort

  6. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 15:48:39

    Es war soooo klar, dass die Medien auf Bernd hereinfallen. Dass der Screenshot eine Fälschung ist, hat Bernd eindeutig anhand des Bilddatums nachgewiesen.

    Antwort

  7. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 15:54:32

    ja und wer is jetzt der bernd?

    Antwort

  8. Danny
    Mrz 12, 2009 @ 15:59:43

    „ja und wer is jetzt der bernd?“

    Es ist ein Insider-Scherz. Auf der Seite Krautchan bezeichnen sich alle Mitglieder gegenseitig als Bernd. Die Nachricht wurden einer Person des Boards wohl als Scherz erstellt.

    Jetzt ist Bernd berühmt! Gratulation Bernd.

    Antwort

  9. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 16:02:48

    Na Supertoll aber es war def. auf dem chat oder? Ich bin einfach sprachlos

    Antwort

  10. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 16:21:12

    Medien sind so geil manipulierbar, man sollte sowas noch mehr! instrumentalisieren…hrrhrr

    Antwort

  11. anne
    Mrz 12, 2009 @ 16:21:16

    Hey na! helft mir auf die sprünge! Wie jetzt, also nicht angekündig? gefälscht? echt? ich steig da nicht mer durch!

    Antwort

  12. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 16:22:53

    Na anscheinend war das ganze ein fake. Oer es wird alles vertuscht…
    Das video is ja auch irgenswie komisch da fehlt zuviel finde ich

    Antwort

  13. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 16:23:32

    >Es kam grad auf RTL.
    >Ich lachte hart.

    Aufnehmen und hochladen, bitte!

    Antwort

  14. Danny
    Mrz 12, 2009 @ 16:31:06

    Es ist gefälscht.

    Wenn Krautchan noch offen wäre, würden die Medien noch viel mehr zum drüber berichten finden. Wenn ich dran denke, was da gestern noch abging …

    Antwort

  15. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 16:38:34

    Wie geil was manche ins grillen interpretieren.
    BILD SZ und so weiter

    Der beste „Wer ist eigentlich Bernd“.

    KC wird wohl nie mehr unser kleiner Kreis sein.
    Dabei wollte ich doch MEER SEEN

    Ich sag lieber nicht wo ich jetzt hingeh aber ist was mit Holzkohle , Rost und Fleisch und Wurst.

    Antwort

  16. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 16:40:17

    Aber es hieß doch das der Junge mit seinem Vater zu Bullerei ging und gesagt hat das er mit Tim gechattet hat????☺☺☺
    Alles nur ein Fake? So oder So is es wahnsinn was da abging..
    @Bernd Das Video kann doch jeder anschauen wenn er will muss amn nich hier hochladen….

    Antwort

  17. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 16:41:29

    !!!!!!!!GRILLEN!!!!!!!!!!!
    Pass auf das es nich zu heiss wird

    Antwort

  18. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 16:42:44

    Das legt sich wieder auf dem Serv. in einer Woche redet keiner mehr drüber

    Antwort

  19. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 16:44:00

    Spiegel online faket das Fake nochmal nach.
    Innenminister Rech zitiert Chat: „Ich werde alle gepflegt grillen

    „http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,612639,00.html

    Antwort

  20. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 16:48:04

    Oh (Butter)gott hier hat einer das böse G Wort gesagt.
    Ich wer mal gleich BLIND anrufen und Ihn melden .

    Sage

    Antwort

  21. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 17:00:08

    Warum soll es denn ein Fake sein???

    Antwort

  22. Danny
    Mrz 12, 2009 @ 17:02:09

    Bitteschön. Der Beweis. Das Datum, Bild und die Nr. stimmen überein. Nur die Beiträge wurden neu drüber gelegt.

    Antwort

  23. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 17:37:25

    Das is ja wahnsinn…
    Wie kann sowas passieren? was treibt jemanden soweit??

    Antwort

  24. Rufty
    Mrz 12, 2009 @ 17:55:06

    bla bla bal

    Antwort

  25. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 17:56:17

    ????bla bla bla??? was sagst du dazu#

    Antwort

  26. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 18:00:05

    Fagotspielerei hier

    Antwort

  27. S.
    Mrz 12, 2009 @ 18:02:04

    Das angebliche harmlose „Original“ kann doch ebenso das Gefälschte sein oder nicht?

    Antwort

  28. S.
    Mrz 12, 2009 @ 18:09:05

    Zitat einer Website: „Der Eintrag könne echt, aber auch eine Fälschung sein. Doch sein Argument, es habe sich «bei uns ein Vater gemeldet, dessen Sohn ihm von dem Chatroom-Gespräch berichtet haben soll», spreche «eher für die Echtheit».
    Warum aber sollten die Krautchan-Betreiber das Gegenteil behaupten? Online-Experten halten nicht für ausgeschlossen, dass da die Angst vor Mit-Haftung eine Rolle spielt oder die Seiten-Eigentümer schlicht kein Interesse daran haben, immer mit dem Amoklauf in einem Atemzug genannt zu werden.“
    Das denk ich mir nämlich irgendwie auch so.

    Antwort

  29. Elias Canetti
    Mrz 12, 2009 @ 18:11:25

    Ja typisch Copy and Paste Journalismus!
    Zum Glück gibt es das Internet, wo man sich unabhängig informieren kann

    Antwort

  30. Highlander
    Mrz 12, 2009 @ 18:12:42

    Die ganze Wahrheit werden wir nie erfahren, mein Mittgefühl gilt allen Angehörigen auch den Angehörigen vom Täter wenn man ihn so nennen mag.
    Schon schlimm wo unsere Gesellschaft einen hintreiben kann…

    Antwort

  31. Franz
    Mrz 12, 2009 @ 18:15:30

    Sucht mal bei Google nach „1236701026585.png“, das ist der Dateiname des besagten Posts.
    Was werdet ihr finden?
    Richtig, den Link zum echten Post (der natürlich nicht mehr geht).
    Und wie beginnt der Text?
    Nicht mit „Scheiße Bernd“ wie in dem Fake, sondern mit „Genau das“ wie auf dem echten Screenshot zu sehen.

    Antwort

  32. M.
    Mrz 12, 2009 @ 18:17:35

    Aber mal ganz ehrlich: Schau dir mal das Bild vom „original“ an: „Get a drink“. Der andere antwortet „Hab nix da =/“. Das Bild passt viiiel besser in das vermutliche Original als in die Fälschung die in den Medien breitgetreten wird.

    Man müsste genaueres über diese „Sohn-Vater-Geschichte“ wissen…

    Antwort

  33. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 18:25:59

    Antwort

  34. M.
    Mrz 12, 2009 @ 18:28:08

    Wie lieb von dir =) Danke, ich hab keine Einwände mehr 😀

    Antwort

  35. anon
    Mrz 12, 2009 @ 19:22:20

    german is made of fail
    betrayers of b will go stright ebaumsworld

    bzw eBaums did command him to kill the folks

    Antwort

  36. Bernd II
    Mrz 12, 2009 @ 19:46:07

    Der wahre Fake ist, dass die Besitzer der Seite die eigene Seite nachträglich geändert haben! Die haben Angst vor rechtlichen Konsequenzen.

    Antwort

  37. M.
    Mrz 12, 2009 @ 20:25:21

    Das sollte aber doch rauszufinden sein?

    Antwort

  38. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 20:42:44

    Danny->
    Danke Verräter-Bernd.
    Dafür wirst du in der Hölle schmoren.

    Antwort

  39. Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 20:49:33

    Danny ist kein Bernd er ist ein Danny.
    Bernd war niemals Scherz

    Antwort

  40. lucky
    Mrz 12, 2009 @ 21:28:15

    man findet die chat-datei nach der Aussage des Vaters auf dem PC des Killers…..wenns nen Fake war hätte die Polizei/Staatsanwaltschaft auch gesagt….Wieso? Weil sie ausnahmsweise mal nichts falsch gemacht haben!!! Die Echtheit ist bestätigt, also nix fake. hmmmm schon merkwürdig. Ich hätte wahrscheinlich auch nur lol geschrieben weil einem auf sowas krankes sicher nichts gescheites einfällt. Ausserdem kann man nicht bei jeden „scheiss“ die Polizei anrufen….

    Antwort

  41. Ein weiterer Bernd
    Mrz 12, 2009 @ 22:04:46

    *Gott**Gott*

    Du glaubst ernsthaft an die Echtheit?

    Die Medien und die Polizei haben doch teilweise noch immer nicht kapiert wer Bernd ist (nämlich alles und jeder auf diesem Board) und was dieses Board ist. KEIN Internetkontakt namens Bernd. KEIN Chat. KEIN Blog.

    Doch all dies wird nach wie vor von diesen Leuten behauptet.

    Und diese Leuten willst du nun etwas zur Echtheit glauben?

    Glaub mal mir: Die haben maximal irgendwo im Cache etwas von einem Besuch auf diesem Imageboard auf Tims Rechner gefunden.

    KEINE Daten, die exakt beweisen, dass er es war! Wie denn auch?

    Das Board ist ein serverseitiges Skript. Da landet nichts im Usercache.

    Und an den Server kommt man nicht heran, der steht in den USA unter US Recht. An den Betreiber kommt man übrigens auch nicht direkt heran, denn dieser ist nicht über ein WHOIS zu ermitteln. Und er hat durch einige mir unbekannte Kunstgriffe (Bin da nur User) dafür gesorgt, dass man ihn wohl erst nach drei ecken zurückverfolgen kann. Also erreicht man ihn höchsten über eine E-Mailadresse dieser Webadresse. Wenn der Hoster oder der Betrieber nicht völlig mitspielen, dann wird nie die ganze Wahrheit herauskommen. Und letzteres ist recht wahrscheinlich, denn die Sicherheitsmaßnahmen kommen nicht von ungefähr.

    Wer Imagebaords kennt, der weiß, dass es dort im Grunde keine Sekunde legal zugeht.

    Antwort

  42. MuGo
    Mrz 12, 2009 @ 22:07:38

    Vielleicht hat die ganze Geschichte ja auch was Gutes und den Leuten geht mal auf, dass es Dank Internet und Photoshop keine 100%ige Wahrheit mehr geben kann, weil irgendjemand immer das Gegenteil „beweisen“ kann.

    Antwort

  43. MuGo
    Mrz 12, 2009 @ 22:10:41

    Btw: Nennt ihr ne Diskussion per Kommentarfunktion auch „Chat“ oder warum bezeichnet ihr Krautchan die ganze Zeit so?

    Antwort

  44. M.
    Mrz 13, 2009 @ 01:48:28

    Mittlerweile scheint ja endlich klar zu sein, dass es ein Fake ist. Auf irgendeine Weise bewunder ich denjenigen der diese Hoax gemacht hat – nur schade, dass es bei so einem ernsthaften schrecklichen Thema war. Wenigstens hat er aufgezeigt wie Sensationsjournalismus in Deutschland funktioniert – danke dafür!

    Antwort

  45. STUTTGARTER24
    Mrz 13, 2009 @ 02:51:21

    HALLO ZUSAMMEN ICH FINDE DAS ER IRGENDWIE RESCHT HATTE DAS ZU AMCHEN NUR EINS IST DUMM GELAUFEN DAS ER UNSCHULDIGE MITTSCHÜLER MIT REINGEZOGEN HATTE UND ERSCHOSSEN HAT ! SCHAUT EUCH DOCH MAL BITTE DIE LEHRER VON HEUTE AN DEN DIE SIDN SELBER SCHULD DAS SOWAS PASSIERT DEN DIE SIDN SCHULD ! WÜRDE SIE DIE SCHÜLER NICHT SO RUNTER MACHEN DAN WÜRDE ES SICHERLICH NICHTS PASSIEREN !

    Antwort

  46. STUTTGARTER24
    Mrz 13, 2009 @ 02:53:26

    gibt es den bernd in echt oder ist das nur jemand der isch so ausgeben tut ?

    Antwort

  47. Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 08:10:56

    Wenn ich so eine Rechtschreibung hätte wie du , hätte ich auch die Lehrer verantwortlich gemacht.
    und
    Ja es gibt in echt einen Bernd und dank intensiver Ermittlungen haben wir sogar ein Foto (dem Link folgen DumKof)

    Antwort

  48. Lucky
    Mrz 13, 2009 @ 08:17:08

    Meine Fresse, Stuttgarter24……..
    Hör auf zu jammern Du Waschlappen. Früher gabs noch Prügel in der Schule, da hat auch keiner gefragt wie uns das gefällt. Euch gehts doch ganz gut. Lehrer sind schon schwer in Ordnung. Das einzige woran die Schuld tragen, is Deine miese Rechtschreibung, aber auch dafür können sie nur bedingt etwas….hättest halt aufpassen müssen ;o)
    Am Ende ists egal ob angekündigt oder nicht….. er hats getan, das allein ist schon traurig genug…

    Antwort

  49. Lucky
    Mrz 13, 2009 @ 08:33:06

    Tja wohl doch nen Fake….
    erschreckend wie professionell einige Leute sind…..
    Sorry falls sich hier jemand angepisst fühlte….

    Antwort

    • Frief
      Jun 23, 2009 @ 01:33:46

      da war nichts wirlich proffesionell, das kann jeder Bernd der halbwegs sich mit Webseiten auskennt auchohne Photoshop!!

      Antwort

  50. Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 08:57:04

    http://www.netzeitung.de/internet/1297457.html
    Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft heisst Claudia Krauth.
    Das stinkt ja zum Himmel sie ist sicher Betreiber von KC

    Antwort

  51. Ein weiterer Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 09:31:17

    Ist sie nicht Bernd. Das ist Schüttli.

    Es ist nicht erschreckend, wie professionell einige Leute sind, Lucky, es ist vielmehr erschreckend, wie unprofessionell „einige“ Leute (aka dreiviertel der Deutschen Medienwelt, Staatsanwalschaft, Polizei, Politik, …) sind.

    Und zu Stuttgarter sage ich mal lieber nichts. Trolle sollte man nämlich nicht füttern.

    Antwort

  52. Norbert
    Mrz 13, 2009 @ 10:29:05

    Antwort

  53. STUTTGARTER24
    Mrz 13, 2009 @ 11:15:14

    ohmann tim k. hatte wirkllich recht für das was er angetellt hat ! und ich bin mir ganz sicher das es wwieder passieren wird !

    Antwort

  54. STUTTGARTER24
    Mrz 13, 2009 @ 11:22:59

    kanntest du ihn etwa ???? hmm also ich glaube nicht das er es angekündigt hatte den sowas kann mann ganz leicht fälschen !

    Antwort

  55. STUTTGARTER24
    Mrz 13, 2009 @ 11:47:15

    ich denke mal wer ihn wirklich kannte der weiß das er keine wirkliche freunde hatte !

    Antwort

  56. Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 12:53:53

    Wer ihn wirklich kannte weiß das es niemanden gab, der einen kannte der Tim kannte.
    Dachbodenbernd

    Antwort

  57. S.
    Mrz 13, 2009 @ 17:05:48

    @
    Lucky das hat eigentlich nix mit professionell zutun.Ich weiss
    zwar nicht wie die Presse an diesen Screenshot von angeblich Tim
    gekommen ist(war das so auf der Krautchan-Site platziert?) aber wenn den Screenshot einfach nur jemand an die geschickt hat ist das ne
    Sache von wenigen Minuten das Bild so zu bearbeiten dass dort steht,was man will.

    Scheint so als hat die Polizei nen Rückzieher gemacht,angeblich gibt es doch keine eindeutigen Beweise auf seinem Rechner dass er den Eintrag gemacht hat.

    Antwort

  58. Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 20:41:42

    Ha

    Antwort

  59. Bernd
    Mrz 13, 2009 @ 20:47:58

    Es ist soweit, ich sehne nach, nazi chick faden zeit.
    Bitte Presse verpisst euch aus unserem channel.

    Antwort

  60. Alois
    Mai 02, 2009 @ 20:07:26

    du bist doch mehrmals vom Wickeltisch gefallen, Berndddddddddddddd !

    Antwort

  61. anon
    Jun 18, 2009 @ 00:27:39

    FUCK YOU ALL CANCER AIDS OF THE INTERNET

    Antwort

  62. Bernd
    Jun 23, 2009 @ 01:37:02

    lasst den Kebs leben!

    Antwort

  63. Bernd
    Jul 27, 2009 @ 23:54:57

    Lang lebe Krautchan Bernd wird ewig leben

    ePicwin.jpg

    Antwort

  64. Bernd
    Sep 24, 2009 @ 12:08:40

    Krebs macht frei!

    Antwort

  65. Bernd
    Okt 08, 2009 @ 09:45:24

    Bernd gewinnt.

    Fagottspieler-Medien!

    Antwort

  66. Bernd
    Dez 21, 2009 @ 10:28:31

    Ich sehe keinen Beweis das es sich um eine Fälschung handelt. Auf Krautchan kann man gar nicht Fett schreiben!

    Antwort

  67. Bernd
    Dez 30, 2009 @ 07:31:10

    Man kann auf KC fett schreiben
    Lauer Meer
    Bernd

    Antwort

  68. Bernd
    Apr 18, 2010 @ 20:43:31

    PENIS.

    Genießt euer verblendetes Alphabloggertum.

    Antwort

  69. Antichrist_dàB
    Mai 11, 2010 @ 18:02:49

    Hallo zusammen!
    Ich schmeiß jetz mal einfach was in den raum, hoffe das ihr mir IRGENDWAS dazu sagen könnt…ein verdacht/gedanke dessen, der quasi allgemeinen freiheit, nicht nur in deutschland. wobei das was ich meine nicht nur auf google, sondern wohl überall bedeutung hat!
    das worum es geht ist die DVG! Vril! deutsche vril gemeinschafft!
    gibt es sie noch? lebt sie „nur“ in der freimaurerei weiter?
    ist es zu viel das zu behaupten?

    gesucht & gebraucht —>schuldigen

    Antwort

  70. Bernd
    Mai 19, 2010 @ 09:33:36

    Bernd sägt:

    @ Antichrist_dàB:

    Möge die Vrilkraft mit Dir sein, oder, wie meine Grassmumu sagen würde: Willst Du Vril-spül mit Pril!!
    BTW: lass Dir mal den Reifendruck prüfen!!!

    Antwort

  71. Bernd
    Jun 11, 2010 @ 16:40:58

    WAT! Hoher Googlerank ist hoch

    Antwort

  72. Bernd
    Okt 07, 2010 @ 13:44:30

    ich glaube ich spottete einen auffälligen troll

    Antwort

  73. Tobias Claren
    Feb 12, 2011 @ 20:54:12

    „Imageboards“. Wenn ich versuche zu erfahren was das sein soll, stößt man auf japanische Comis. Die Stuttgarter Zeitung schreibt aber, es wären aus fremden Webseiten zusammengestellte Bildcollagen.
    Was muss man sich darunter vorstellen? Evtl. trifft es ja mein Interesse.
    Ich habe da mal reingesehen (.net), und sehe nichts „illegales“ (@Ein weiterer Bernd).

    Auch wenn es wahr gewesen wäre, was hätte der Betreiber schon zu befürchten gehabt? Ich würde auch nichts zensieren oder „melden“.
    Und was sollte ich schon melden? Auch nach Deutschem Recht ist es strafbar IPs zu speichern. Wenn man also IP-Daten an die Behörden rausgibt (egal ob die einen Beschluss vorlegen), kann der Betroffene einen hinterher Anzeigen/verklagen.
    Holger Voss hat das erfolgreich gegen die Telekom gemacht. Danach hat die Telekom keine Daten an die Polizei mehr rausgerückt:
    http://www.telespiegel.de/news/10/0103-telekom-selbstmord-forum.html
    Richtig so.

    Ich finde solche Fakes gut, und wünsche mir weitere.
    Solches G*s*cks wie Heribert Resch darf gerne peinlich vorgerführt werden.

    Positiv habe ich nur gelesen dass es dort „menschenverachtende“ Späße/Gerüchte geben soll. Oder das gezielt „Tabus gebrochen“ würden.
    Das was Dt. Medien als Menschenverachtend oder „extreme Provokation“ oder „Tabu“ bezeichnen, kann nur gut sein.
    Ich habe vor Jahren mal in der Newsgroup für christliche Weltanschauung (und wohl auch allgemeine) über die Möglichkeit von billigen „Menschkörperbeseitigungsanlagen“ (analog zu Tiekörperbeseitigungsanlagen) statt Beerdigungen (zu Ponykosten von evtl. €30) geschrieben, und friedhofszwanganhänger als theofaschistisch bezeichnet.

    Das war aber weniger Trollen, als ernst gemeinte Provokation. Leider finde ich davon keine Kopie im WWW.
    Müsste es evtl. noch mal wiederholen.

    Antwort

  74. FunnyBobby
    Jun 17, 2011 @ 14:46:30

    http://www.youtube.com/watch?v=xGnDKZQhA2A Das Video ist einfach viel zu geil! Ein Indiana Jones-Fanatiker rennt im wohl beknacktesten Outfits Italiens mitten durch Rom (dazu epischste Musik)! [|:D

    Antwort

  75. Naid
    Okt 05, 2011 @ 18:42:33

    Bernd lachte ungezwungen

    Antwort

  76. test
    Mai 01, 2012 @ 02:07:32

    Antwort

  77. bernd
    Okt 21, 2012 @ 14:39:18

    Ein Niederschmetternder Beweis:
    Bernd ist ein kinderloser, um die 30 Jaher alter weißer Mann ohne Schulabschluss. Wahrscheinlich ist er arbeitslos … aber ich dachte er hat nen Job beim Fernsehen

    Achso: Sei der erste dem dies gefällt. Das ist alles der Wahnsinn …

    Antwort

  78. winnendenbernd
    Apr 18, 2014 @ 12:24:14

    gibt jetzt ein krautchan Archiv wo wirklich alle Fäden gespeichert werden für die Ewigkeit oder bis ich keinen Bock meer habe.

    http://krautkanal.com/

    oke das war alles SÄGE

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: