Streitfall Liebe

Über den Marburger Zwischenfall wäre noch viel zu sagen. Mich aber nur heillos aufzuregen, bringt am Ende doch nichts. Also bemühe ich mich um Konstruktivität und liefere euch heute (quasi als „Auf der Suche“-Intermezzo) zwei interessante Links:

1. Zwischenraum
Ein Aussteiger aus der „Ex-Gay-Bewegung“, also ein Ex-Ex-Schwuler begründete diese Organisation für Menschen, die sich ihrer homo-, bi oder transsexuellen Orientierung im Kontext christlicher Gemeinden stellen wollen. Anders als bei entsprechenden Verlautbarungen von Wüstenstrom oder OJC kommt hier das gut biblische Wort „angstfrei“ vor.
Hier der Link

2. WABaptists
Als großer Liebhaber konfessioneller Bindung bin ich besonders stolz darüber, dass es auch im Kontext meiner eigenen Firma engagierte Geschwister gibt, die sich den aufgrund ihrer sexuellen Orientierung Unterdrückten und Verleumdeten annemmen. The Association of Welcoming & Affirming Baptists entstand durch die Initiative baptistischer Pastorinnen und Pastoren, die der Ablehung Homosexueller ins Angesicht widerstehen wollten. Da frage ich mich doch: What would Martin Luther King do?
Hier der Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: